Mein lieber Leser,

wie du ja vielleicht weißt, bin ich ein großer Freund von Geselligkeit. Aus diesem Grund passiert es immer mal wieder, dass der ein andere andere Freund / Freundin sich relativ spontan ankündigt und mich besucht. Deshalb habe ich auch immer ein paar Kleinigkeiten im Haus, um für solche Situationen „gewappnet“ zu sein. Denn wir Sachsen lieben nun mal unser „Schälchen Heeßen mit was Süßem“. 🙂 Deshalb heute ein schnelles Rezept für überraschenden Besuch:

HIMBEERMUFFINS MIT SCHOKOLADE

Zutaten: 

  • 100g Butter
  • 150g Zucker
  • 2 Eier
  • 200ml Milch
  • 250g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 50g weiße Schokolade (oder andere, je nach Belieben)
  • 1 Tasse Himbeeren

Zubereitung:

In einer ersten Schüssel die Milch und die Eier miteinander verquirlen. Danach das miteinander vermischte Mehl und Backpulver hinzufügen. In einer separaten Schüssel den Zucker mit der Butter schaumig rühren. Nun die Butter-Zucker-Mischung vorsichtig unter die erste Masse heben. Nicht zu doll vermixen, damit der Teig schön locker bleibt. Die Schokolade klein hacken und danach zusammen mit den Himbeeren in den Teig geben. Nun die Muffinformen damit befüllen und etwa 15-20 Minuten bei 175 Grad in der mittleren Ebene backen lassen. 

Lieber Gruß

Deine Jocelyn