„Wir sollten der Heiterkeit, wann immer sie sich einstellt, Tür und Ohr öffnen: Denn sie kommt nie zur unrechten Zeit.“

Arthur Schopenhauer